Sonntag, 18. Juni 2017

Die Fibel der Gelassenheit

Die Familie einschließlich Sadia schläft noch. Da kann ich schnell ankündigen, dass im September von Sabine Frielinghaus und mir „Die Fibel der Gelassenheit“ erscheinen wird. Dafür wird es den geplanten Familienplaner nicht geben. Der Markt dafür gilt als übersättigt. Unsere Fibel...
weiter... Die Fibel der Gelassenheit

Sonntag, 11. Juni 2017

121 Pixi-Bücher und eine Gewitternacht

Wie wir beschenkt werden mit Post und Erlebnissen. Bei uns sind inzwischen 121 Pixi-Bücher eingetroffen! 121! Liebevoll verpackt, meist noch mit weiteren kleinen Geschenken, mit Abzieh-Tattoos, selbst genähten kleinen Täschchen (wunderschön!), Fingerpuppe und Kastagnetten (Frieda!, meine...
weiter... 121 Pixi-Bücher und eine Gewitternacht

Sonntag, 4. Juni 2017

Die Hölle im Kopf

Wie ich darauf achte, es mir nicht künstlich schwer zu machen. Es begann, schon wieder stressig zu werden. Ein bisschen wie mit den eigenen Kindern damals. Mütteralltag. Ich wollte, dass Sadia, unser afghanisches Gastkind, morgens früher als 10 Uhr in die Vorschule geht, damit ich wieder mehr...
weiter... Die Hölle im Kopf

Freitag, 26. Mai 2017

Sonntag, 21. Mai 2017

Genesung im Zeitraffer

Wie Sadia nur knapp eine Woche in der Klinik verbrachte. Heute vor einer Woche haben wir einen Dolmetscher mit Sadia telefonieren lassen. Er sollte ihr sagen, dass ihr Herz am anderen Tag operiert werden würde. Wir fanden es sinnvoll, es sie erst am Abend vorher wissen zu lassen, damit sie das...
weiter... Genesung im Zeitraffer

Dienstag, 16. Mai 2017

Geschafft

Gestern ist Sadia erfolgreich operiert worden! Wir sind sehr erleichtert. Und voller Bewunderung für das, was die Ärzte, Pfleger auf der Intensivstation und die Mitarbeiter der Stiftung ermöglichen für Kinder aus Afghanistan. DANKE! Sadia schläft noch viel, hat mehr Kabel am Körper als hinter...
weiter... Geschafft

Donnerstag, 11. Mai 2017

Aufstand geprobt

Wie Sadia meine Führungsqualitäten herausfordert. Mit Sadia hat es sich so eingespielt, dass wir nach dem Frühstück zusammen Zähne putzen, sie sich anzieht und ich sie dann zur Vorschule bringe, wo sie zwei Stunden vormittags zur Eingewöhnung verbringt. Ist doch klar. Man braucht bloß feste...
weiter... Aufstand geprobt

Samstag, 6. Mai 2017

Im Body auf dem Trampolin

Online-Coaching, Anna und Christopher, Teil 5 Coaching-Gespräche laufen nicht stringent. Und das ist auch gut so. Denn im Austausch können Themen aufkommen, die plötzlich dringend sind. Oder es haben sich Situationen ergeben, in denen das „Problem“ noch einmal deutlicher zu Tage...
weiter... Im Body auf dem Trampolin

Dienstag, 25. April 2017

Eine unerschrockene kleine Person

Ankunft Seit gestern Abend spät ist Sadia bei uns. Laut Unterlagen wurde sie vor sieben Jahre geboren, ist aber – wegen des kranken Herzen – so klein und zart wie eine Vierjährige. Sie kommt aus der Nähe von Kabul, hat drei Brüder und vier Schwestern und ist eine unerschrockene...
weiter... Eine unerschrockene kleine Person

Montag, 24. April 2017

Den Bestimmer spielen

Online-Coaching, Anna und Christopher, Teil 1 Familien-Coaching online, geht das? Das war die Frage, die mich veranlasst hatte, im vorletzten Post einen Aufruf zu starten. Zahlreiche Leser hatten sich gemeldet, um mir als Coachees zur Verfügung zu stehen. Ausgewählt habe ich zwei Mamas und ein...
weiter... Den Bestimmer spielen

Montag, 17. April 2017

Familienzuwachs

Die Online-Coachings gehen zu Ende und wir nehmen ein Kind aus Afghanistan bei uns auf. Seit einer Woche laufen drei Online-Coachings und es sammelt sich eine Fülle von Material hier. In den nächsten Tagen werde ich das erste Protokoll eines der Coachings posten. Ich will mich sputen, denn in...
weiter... Familienzuwachs

Montag, 10. April 2017

Online-Coaching

Drei Familien ausgesucht. Ganz herzlichen Dank für die vielen Zuschriften zum Online-Coaching! Ich danke euch für die Bereitschaft, „Probanden“ zu sein und mich dabei zu unterstützen, ein Angebot für Online-Coaching-Angebot zu entwickeln. Und danke, dass ihr mir eure...
weiter... Online-Coaching

Freitag, 7. April 2017

Aufruhr der Gefühle

Erziehungs-Problemen auf den Grund gehen – ein Angebot für Online-Coaching. „Es sind nicht die Ereignisse, die unser Leben bestimmen, sondern die Schlussfolgerungen, die wir aus dem Erlebten ziehen.“ Dieser Satz ist eine der Kernaussagen meiner Coaching-Ausbildung. Wenn der...
weiter... Aufruhr der Gefühle

Samstag, 1. April 2017

Wenn die Freude kippt

Eltern brauchen Entlastung und keine Anti-Schrei-Tipps. Kann es passieren, dass man seine Kinder mal anschreit? Ja, das passiert. Ich erinnere mich an eine Situation mit den Thronfolgern, als sie im Grundschulalter waren. Ich hatte gerade eine teure Glaskugel an einem Band in den Flur gehängt,...
weiter... Wenn die Freude kippt

Dienstag, 14. März 2017

The one and only

Erkenntnisse über gelingende Partnerschaft. In meiner Coaching-Ausbildung habe ich gelernt, dass erfüllte Partnerschaft nur möglich ist, wenn ich meinen Partner an die erste Stelle setze (und er mich). „Ist er oder sie für dich die ‚Number one and only‘?“ – das ist...
weiter... The one and only

Freitag, 10. März 2017

10 aus 25 Fragen an Mütter: Mechelke

Interview und Bekanntgabe der Gewinnerin meiner Verlosung. Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute: Mechelke lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern (5 und 2) in Bremen.  ...
weiter... 10 aus 25 Fragen an Mütter: Mechelke

Mittwoch, 1. März 2017

Flügge

Warum sich mein Blog weiter entwickeln wird und eine Buch-Verlosung Seit fünf Jahren schreibe ich diesen Blog. Gerade hatte die Katzenklo-Seite Geburtstag. Mehr als 420 Beiträge sind entstanden. Und ihr habt 3.643 Kommentare gesendet und mir ganz viel Freude gemacht mit euren Rückmeldungen und...
weiter... Flügge

Dienstag, 21. Februar 2017

Gefühlsmanagement

Alltagshilfen, entdeckt in neuer Literatur. In dem neuen Buch von Jesper Juul gibt es gleich am Anfang eine schöne Stelle. Eine Mutter berichtet, dass sie ratlos den Wutausbrüchen ihrer fünfjährigen Tochter gegenüber stehe. Neulich habe sie Lara aus dem Kindergarten abgeholt. Alle Kinder hätten...
weiter... Gefühlsmanagement

Dienstag, 14. Februar 2017

In den Vertrauens-Modus schalten

Mit dem Wissen, was Vertrauen wirklich bedeutet, läuft es besser zwischen Eltern und Kindern.
Wenn du ältere Kinder hast, dann sind sie abends und nachts immer häufiger unterwegs. Du weißt häufig nicht so genau, wen sie treffen, wo sie sind und was sie machen. Du fragst das alles vorher. Bist...
weiter... In den Vertrauens-Modus schalten

Montag, 6. Februar 2017

Die kleinste Kleinigkeit

Wie Eltern Machtkämpfe mit ihren Kindern vermeiden können.
„Hast du deine Hände mit Seife gewaschen?“ – „Nein!“ – „Dann Abmarsch zurück ins Bad.“ – Nein, mach ich nicht.“ – „Dann brauchst du gar nicht an den Tisch zu...
weiter... Die kleinste Kleinigkeit

Montag, 23. Januar 2017

Eltern-Blogger-Award

Seht ihr in der Sidebar den neuen Button? Ich nehme teil am „Eltern-Blogger-Award 2017“ und würde mich sehr freuen, wenn ihr der Katzenklo-Seite eure Stimme geben würdet. Die Blogs mit den meisten Klicks kommen in eine Endausscheidung, in der eine Jury die Gewinner kürt. Drückt mir di...
weiter... Eltern-Blogger-Award

Sonntag, 15. Januar 2017

Wie ein Segen

Warum es wichtig ist, eine gute Verbindung zu den ersten Erziehern und Lehrern zu pflegen.
Mit dem Kronprinzen war ich neulich in unserem Stadtteil unterwegs, als wir Frau B., langjährige Sekretärin in seiner alten Grundschule trafen. Es gab ein großes „Hallo“, sie erinnerte sich noc...
weiter... Wie ein Segen

Montag, 9. Januar 2017

"Kleine ICH-Zeiten zelebrieren"

Manchmal bekomme ich Rückmeldungen von Leserinnen und Mamas, die ich gecoacht habe, die mich selbst wieder wachrütteln und auf meinen Weg zurückführen. So ging es mir mit dieser Mail aus Bayern. Hier ein Ausschnitt:
„Ich habe nun den ganzen Dezember über sehr, sehr wenig gearbeitet, habe mi...
weiter... "Kleine ICH-Zeiten zelebrieren"