Montag, 23. Mai 2016

Ein ganz anderes Level

8 wesentliche Gedanken zum Leben mit Kindern.
Wir waren eine Woche in Dänemark und ich hatte zwei Erziehungsbücher dabei, um mir neue Anregungen zu holen für meinen Blog und für mein Coaching. Die Familie schlief noch, in den Dünen pickte ein noch kinderloses Fasanenpärchen und ich kämpfte mich d...
weiter... Ein ganz anderes Level

Dienstag, 17. Mai 2016

Luther und ich

Von Botschaften an Zimmertüren und warum Teenager auch Bereiche brauchen, in denen sie nicht die Bedingungen der Erwachsenen erfüllen.
Wie ihr wisst, arbeite ich gerne mit Schildern, damit ich im Familienleben nicht so viel herummeckern muss. Außerdem macht es mir Freude, Schriften und kleine Ra...
weiter... Luther und ich

Montag, 2. Mai 2016

Am Abgrund einfach weiter

Wie eine Frau weiterlebt, die ihre ganze Familie bei einem Autounfall verloren hat.
Glück, Leichtigkeit – das sind fast immer die Kategorien, die ich meinen Beiträgen gebe. Ich glaube fest daran, dass wir auf dieser Welt sind, um glücklich zu sein. Kein „muss ja“, kein Leiden un...
weiter... Am Abgrund einfach weiter

Dienstag, 26. April 2016

Ein schräges Selbstgespräch

Von Gewinnern und davon, wie die Haltungsfrage alle „Erziehungs“-Fragen löst.
Ich hätte ja gedacht, dass mehr Leser das kleine Buch „Trotzphase bei Kita-Kindern“ würden gewinnen wollen. Hat euch der Titel abgeschreckt? Innen drin ist es wie ein Juul-Buch, denn die Autoren ...
weiter... Ein schräges Selbstgespräch

Freitag, 22. April 2016

Der kleine Wassermann und Prinzessin Quietsch-Fuß

Als Kronprinz und Prinzessin sechs und drei Jahre alt waren, war ich in erster Linie Mama, habe aber ein wenig freiberuflich als Journalistin gearbeitet. Damals hatte ich noch keinen Kopierer zu Hause und musste mit den beiden nachmittags in einen Copy-Shop fahren. Ein unvergessenes Erlebnis. Es ...
weiter... Der kleine Wassermann und Prinzessin Quietsch-Fuß

Sonntag, 17. April 2016

Der defizitäre Blick auf das Kind

Wie Eltern von Erzieherinnen verunsichert werden können.
Heute möchte ich euch auf einen für mich alarmierenden Beitrag auf dem Blog „Mama chillt“ hinweisen. Die Kölner Journalistin Christina berichtet von ihrem ersten Elterngespräch im Kindergarten und wie schon dort der defizi...
weiter... Der defizitäre Blick auf das Kind

Dienstag, 12. April 2016

Der letzte Schultag

Eine Rückschau auf 12 Jahre Schule.
Heute hatte Kronprinz (18) seinen letzten Schultag.
Zum Abschied nochmal mit Schultüte.
Zeit, zurückzublicken und dankbar zu sein.
Dankbar

für die Lerntherapeutin, die uns nach dem missglückten Start von Kronprinz in der Grundschule wieder aufbaute.
für die Gr...
weiter... Der letzte Schultag