Dienstag, 26. April 2016

Ein schräges Selbstgespräch

Von Gewinnern und davon, wie die Haltungsfrage alle „Erziehungs“-Fragen löst.
Ich hätte ja gedacht, dass mehr Leser das kleine Buch „Trotzphase bei Kita-Kindern“ würden gewinnen wollen. Hat euch der Titel abgeschreckt? Innen drin ist es wie ein Juul-Buch, denn die Autoren ...
weiter... Ein schräges Selbstgespräch

Freitag, 22. April 2016

Der kleine Wassermann und Prinzessin Quietsch-Fuß

Als Kronprinz und Prinzessin sechs und drei Jahre alt waren, war ich in erster Linie Mama, habe aber ein wenig freiberuflich als Journalistin gearbeitet. Damals hatte ich noch keinen Kopierer zu Hause und musste mit den beiden nachmittags in einen Copy-Shop fahren. Ein unvergessenes Erlebnis. Es ...
weiter... Der kleine Wassermann und Prinzessin Quietsch-Fuß

Sonntag, 17. April 2016

Der defizitäre Blick auf das Kind

Wie Eltern von Erzieherinnen verunsichert werden können.
Heute möchte ich euch auf einen für mich alarmierenden Beitrag auf dem Blog „Mama chillt“ hinweisen. Die Kölner Journalistin Christina berichtet von ihrem ersten Elterngespräch im Kindergarten und wie schon dort der defizi...
weiter... Der defizitäre Blick auf das Kind

Dienstag, 12. April 2016

Der letzte Schultag

Eine Rückschau auf 12 Jahre Schule.
Heute hatte Kronprinz (18) seinen letzten Schultag.
Zum Abschied nochmal mit Schultüte.
Zeit, zurückzublicken und dankbar zu sein.
Dankbar

für die Lerntherapeutin, die uns nach dem missglückten Start von Kronprinz in der Grundschule wieder aufbaute.
für die Gr...
weiter... Der letzte Schultag

Mittwoch, 6. April 2016

Dickschädel?

Wie hilfreich es ist, Wünsche und Gefühle der Kinder ernst zu nehmen.
Wir haben bei uns zu Hause gerade das Thema „Schüchternheit“ und uns Eltern erschüttert, wie sehr Teenager sich selbst in Zweifel ziehen und für ’nicht gut genug‘ halten können, obwohl für uns und die We...
weiter... Dickschädel?

Montag, 4. April 2016

10 aus 25 Fragen an Lehrer: Frau Weh

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten.
Jetzt ein Trommelwirbel … dies ist mein erstes Lehrer-Interview auf dem Kat...
weiter... 10 aus 25 Fragen an Lehrer: Frau Weh

Dienstag, 29. März 2016

Kurz vor Beamen

Warum es wichtig ist, Bedürfnisse auch mal aufzuschieben.
Jetzt ist mir zweimal in kürzester Zeit der Gedanke begegnet, dass man lernen muss, Frust auszuhalten.
Sally, der junge Hund meiner Cousine, muss das. Also steht meine Cousine mit ihm an der Hundewiese. Sally angeleint, meine Cousine an...
weiter... Kurz vor Beamen